Augenkinesiologie

Kinesiologie (griechisch) bedeutet: Die Lehre der Bewegung.


Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, die Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen, die Leistungsfähigkeit zu erhöhen und Blockaden zu lösen.

tl_files/eyeland/Bilder/Kinesiologie-Firmen.jpgEine Augenkinesiologie - Sitzung wird mittels Muskeltest (Bio-Feedback-System) durchgeführt. Durch ihn wird der Körper „befragt“ was ihn belastet oder Blockaden hervorruft und mit welcher geeigneten Technik diese aufgelöst werden können. Dies funktioniert sehr klar und effektiv, da alle von uns gemachten Erfahrungen im Nervensystem und im Zellgedächtnis gespeichert sind.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter
Telefon: 08631.1674734

oder schreiben Sie mir eine E-Mail an:
info@augenschule-eyeland.de

Preise für die Einzelbehandlung:
    •    Erstbehandlung ca. 2 Std. 85,00 €
    •    Folgebehandlung 1 Std. 65,00 €
    •    Folgebehandlung 1,5 Std. 95,00 €

Woher kommt Kinesiologie?

Die Kinesiologie entstand vor ca. 50 Jahren durch den amerikanischen Arzt und Chiropraktiker Dr. George Goodheart. Er und seine Kollegen entdeckten wie man schwache, abgeschaltete Muskeln durch Reflexpunkte wieder stärken kann.

Weitere Forschungen zeigten, dass sich Einflüsse von Nahrungsmitteln, der Meridiane (Energiebahnen nach der chinesischen Philosophie) sowie der Psyche (Emotionen und Gedanken) positiv oder negativ auf das menschliche System auswirken. All dies lässt sich durch den Muskeltest feststellen.

Bei der Augenkinesiologie wird aber nicht nur der „Störfaktor“ aufgedeckt, sondern auch dessen Auflösung ermittelt. Dafür gibt es eine Vielzahl von Techniken, bzw. Augenübungen.



Wie läuft eine Sitzung ab?

Zunächst wird ein Vortest gemacht, anhand von diesem lässt sich schon erkennen, ob die Muskeln richtig funktionieren. Im Anschluss wird der Körper nach einem bestimmten System „befragt“. Der Körper „antwortet“ entweder mit einem starken oder mit einem schwachen Muskel (Ja - / Nein -Verfahren).

Danach beginnt der eigentliche Test. Es werden Blockaden und Störfaktoren aufgespürt, die dann gleich im Anschluss mit einer geeigneten Technik aufgelöst werden können. Zum Abschluss erkennt man dann schon, wie viel Stress mit einer Sitzung korrigiert wurde und wie viel Endstress noch vorhanden ist.

Kinesiologie bietet einen ganzheitlichen Ansatz, der in höchstem Maße auf die Individualität des Einzelnen und seine persönlichen Erfahrungen eingeht.
Der Muskeltest funktioniert sehr klar und effektiv, da alle von uns gemachten Erfahrungen, wie bereits erwähnt, im Nervensystem und im Zellgedächtnis gespeichert sind.