Biographie

files/eyeland/Bilder/Caroline-Ebert-0715.jpgCaroline Christina Ebert

1998 - 2001: Ausbildung zur Augenoptikerin

2001 - 2006: als angestellte Augenoptikergesellin tätig

2006 - 2011: als angestellte Augenoptikermeisterin tätig

2002 - 2003: Meistervorbereitungskurs für Teil III und IV an der Handwerkskammer Unterfranken in Schweinfurt  (nebenberuflich)

2003 - 2006: Meistervorbereitungskurs für die Teile I und II beim ZVA in Knechtsteden (nebenberuflich) Abschluss: Augenoptikermeisterin

2012: Ausbildung zur ganzheitlichen Sehtrainerin und Dozentin für ganzheitliches Augentraining sowie Ausbildung zur Augenkinesiologin bei Isolde Schraufstetter (Augenschule in Erding) Abschluss: zertifizierte ganzheitliche Sehtrainerin

2013:

 Weiterbildung: betriebliche Gesundheitsförderung

2017 Beginn: Ausbildung zur Heilpraktikerin berufsbegleitent über den btb (Bergische Akademie für therapeutische Berufe)

2017 Weiterbildung: Augenakupunktur nach John Boel www.ModerneAkupunktur.de

 

Auszeichnungen:

staatliche Anerkennung der Regierung Mittelfranken
Stipendium der Handwerkskammer für Unterfranken im Rahmen des Förderprogramms Begabtenförderung - Berufliche Bildung

Meine persönliche Erfahrung mit ganzheitlichem Augentraining:

Durch das Training mit meinen Augen, sowie der Arbeit an persönlichen Lebensthemen, konnte ich meine eigene Kurzsichtigkeit um mehr als zwei Dioptrin abbauen. Bevor ich mit dem Training begonnen hatte, trug ich immer die Brille. Jetzt trage ich keine Brille mehr und freue mich über die dadurch gewonnene Freiheit.